Stichworte

Ziele und Vorhaben des DAV Strasbourg

  • grenzüberschreitend regional
     

Seit seiner Gründung setzt sich der DAV Strasbourg intensiv für den Aufbau und die Vertiefung einer strukturierten, engen Zusammenarbeit mit den grenznahen Anwaltsvereinen auf deutscher Seite, so mit den Anwaltsvereinen Karlsruhe, Baden-Baden, Offenburg und Freiburg, Lörrach (Stichwort: Obere Rheinschiene) und dem Saarbrücker Anwaltverein an der Nordgrenze unserer Region, ein. Erfolgreiche Veranstaltungen mit grenzüberschreitenden Themen haben hierzu bereits auf beiden Seiten des Rheins stattgefunden und werden weiter regelmäßig erfolgen. Fortbildung für Anwältinnen und Anwälte, regelmäßiger Erfahrungsaustausch und ein besseres Sichkennenlernen waren und sind dabei ein wesentlicher Aspekt, ebenso wie Veranstaltungen mit anderen Berufsträgern und Einrichtungen, wie beispielsweise den grenznahen Industrie-und Handelskammern.

Darüber hinaus stellt der Verein ein vorzügliches Mittel dar, die bestehenden Beziehungen zum Stuttgarter Anwaltverein zu dynamisieren und weiter auszubauen. 
 

  • europäisch
     

Angesichts der besonderen Rolle, die Strasbourg historisch, kulturell und aktuell im europäischen Kontext spielt, setzt sich der der DAV Strasbourg selbstverständlich auch so intensiv wie möglich dafür ein, diese Bedeutung wo immer weiter zu fördern. Hierzu dienen insbesondere auch die Veranstaltungen mit und im Zusammenhang mit den europäischen Institutionen, so insbesondere auch dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Gleiches gilt für die regelmäßige Präsenz des DAV Strasbourg auf den jährlichen Deutschen Anwaltstagen (DAT's) des DAV.

Der Verein will also über seine vielfältigen Aktivitäten das Bewusstsein dafür schaffen und vertiefen, dass Strasbourg einschließlich seiner Region auf der europäischen Landkarte ein besonderer Ort ist, wohin man nicht nur gerne kommt, sondern den es auch deshalb besonders zu fördern gilt. In diesem Sinne möchte der Verein seinen Beitrag zur bekanntlich nicht immer einfachen europäischen Völkerverständigung leisten!

 

  • Kompetenzpartner in deutsch-französischen Rechtsfragen


Mit seinen Mitgliedern, die durchwegs im deutsch-französischen Rechtsverkehr tätig sind, beide Sprachen sprechen, zum Teil sogar sowohl in Deutschland wie auch in Frankreich als Anwälte zugelassen sind, versteht sich der DAV Strasbourg als privilegierter Ansprechpartner für jeden, Unternehmen, Privatpersonen, Anwaltskolleginnen- und kollegen, der mit einer deutsch-französischen Rechtsfrage konfrontiert wird. Über unsere Anwaltssuche kann im konkreten Fall der jeweils geeignete Ansprechpartner gefunden werden.

Show More

Fotos: © Michael Zimberov - Fotolia.com, © PANORAMO - Fotolia.com © Yvann K - Fotolia.com © Horváth Botond - Fotolia.com

© 2014 DAV Strasbourg                                                                          Impressum - Mentions legales et RGPD  - Datenschutzerklärung Politique de confidentialité